Praktikabilität spielt vor allem in der Befestigungstechnik eine wichtige Rolle.

Befestigungstechnik

Die Befestigungstechnik ist ein Bereich, in welchem wir seit Jahren erheblich unser Know-How erweitern. Dazu gehört auch der Bereich Werkzeuge. Egal ob aus Vollpappe oder (kaschierter) Wellpappe, mit oder ohne Sichtfenster, neutral oder bedruckt, mit Antirutsch- oder Dispersionslack- die Bandbreite unserer Ausführungen  ist riesig.

Spezialisiert sind wir vor allem auf nutzerfreundliche Verpackungen mit Schütte und Sicherungslaschen. Diese ermöglichen die vielfältigsten Verwendungsmöglichkeiten, auch wenn Verpackungen in Regalen stehen und von der Frontseite zugänglich sein sollen. Die in der Branche üblichen Regal-Rastermaßen für Verpackungen 80x80 mm bzw. 90x90 mm und den unterschiedlichsten Längen gehören natürlich zu unserem Sortiment.

 

Unsere Möglichkeiten im Hinblick auf die Konstruktionen sind vielfältig.
Gebräuchlich sind:

  • - Faltschachteln mit Automatikboden (fefco 0713 oder 0714)
  • - Krempel-Konstruktionen mit einfachen oder verstärkten Seitenwänden (fefco 0426/ 0427)
  • - 4 Punkt geklebte Konstruktionen (fefco 0304)
  • - Faltschachteln mit Steckboden (fefco 0215)
  • - Faltschachteln mit Deckelklappen (fefco 0211)

Es sind darüber hinaus aber auch alle anderen Konstruktionen denkbar.
Auch hier verfügen wir über branchenübliche Sonderkonstruktionen.

Wenn Sie Fragen haben oder ein Angebot wünschen, wenden Sie sich bitte an: Herrn Thomas Prager
Fon: +49 (0) 3765 386 45 17 oder herr.prager@vogtland-kartonagen.de